47 Brand adidas Originals adidas Performance AFEW Air Jordan ASICS SportStyle Clarks Collonil Converse Crep Protect Dead Stuff Diadora Filling Pieces Heimplanet Helly Hansen Herschel Hummel Jason Markk Kangaroos Karhu Le Coq Sportif Mizuno New Balance New Era Nike Onitsuka Tiger Pacemaker PinqPonq Puma Reebok Saucony Stance Vans Veja

Puma Disc

Im Jahr 1992 revolutionierte Puma das Geschäft der Laufschuhe mit dem Puma Disc. Das einzigartige Disc-System ersetzt die Schnürung und wurde damit schnell zur legendären Silhouette. Bei der Disc-Technologie werden mit Hilfe einer Drehscheibe auf der Lasche Nylonfäden gespannt, die den Schuh lockerer beziehungsweise enger machen, mit denen der Schuh individuell angepasst werden kann. Der futuristische Puma Disc ist Teil der Trinomic-Familie von Puma. Seit erst Erscheinung in den Neunzigern wurde der Puma Disc in unzähligen Colorways und Materialien veröffentlicht und diente nicht selten als Silhouette für Collaborationen wie zum Beispiel mit dem Store Atmos aus Tokyo. Zusätzlich wurde im letzten Jahr der Puma Disc 89 ins Leben gerufen – die Fusion des Puma Disc Blaze und des Puma R698. Bei dem Puma Disc 89 wurden die beiden Stärken des jeweiligen Schuhs miteinander verbunden: Das einteilig vernähte R9698 Upper wird mit der drahtbasierten Schnürtechnik des Disc Blaze kobiniert. Auch dieses Modell findet ihr bei uns im Shop, checkt das einfach mal ab. Wenn ihr immer up to date bleiben wollt, abonniert unseren Newsletter und ihr erfahrt als erstes, wann neue Puma Disc erhältlich sind. Im Februar 2015 erschien der Puma Disc Blaze „The Sun and the Moon“ als Collaboration mit dem Sneaker Store Atmos aus Tokyo. Der Schuh kommt in einem schwarzen Upper und wird durch lilane und orangene Akzente an Schnalle und Sohle des Schuhs ergänzt. Die Midsole ist gesprenkelt und leuchtet, genau wie die Outsole des Schuhs, im Dunkeln grün auf. So wurde erfolgreich versucht, dass Motto von Sonne und Mond auf dem Schuh umzusetzen.