47 Brand adidas Originals adidas Performance AFEW Air Jordan ASICS SportStyle Clarks Collonil Converse Crep Protect Dead Stuff Diadora Filling Pieces Heimplanet Helly Hansen Herschel Hummel Jason Markk Kangaroos Karhu Le Coq Sportif Mizuno New Balance New Era Nike Onitsuka Tiger Pacemaker PinqPonq Puma Reebok Saucony Stance Vans Veja

Air Jordan 3 Retro

Der Air Jordan 3 wurde 1988 vorgestellt und ist einer der Hauptgründe warum Michael Jordan damals bei Nike geblieben ist. Das alte Flügellogo wurde über Bord geschmissen und der neu Jumpman, das seit jeher eines der weltweit stärksten Logos ist, war geboren. Mit einem Elefantenprint-Muster an den Zehen und in der Ferse sowie dem „Nike Air“ Logo in den Hacken, wurde der Schuh zu einem der beliebtesten Modelle von MJ selber und er trug ihn somit beim Dunking Contest 1988 sowie an vielen anderen denkwürdigen Ereignissen in seiner unvergleichlichen Basketballkarriere. Schauspieler und Filmmachen Spike Lee unterstützte die Kampagne mit dem lustigen „ Mars Blackmon“-Charakter, der ursprünglich aus seinem Kinofilm „She’s Gotta Have It“ stammt. Die Kampagne „Mars and Mike“ war ein voller Erfolg und Spike Lee unterstützte daraufhin auch bei dem nächsten Modell die Marke mit dem Swoosh. Das Nike Air Logo wurde später mit dem Jumpman ersetzt und erst 2013 kam wieder eine limitierte Version mit dem Original Nike Air Logo.