adidas Originals Gazelle

Die adidas Originals Gazelle gehört, neben den Superstar und den Stan Smith, zu den Sneaker-Klassiker aus dem Hause Adidas. Als der Schuh 1966 auf dem Markt kam, war es der erste Sneaker mit einem Obermaterial aus Velourleder.

shop now

Der Schuh wurde dank seines schlichten Designs in kürzester Zeit auch außerhalb des Sportplatzes beliebt. Mit seinen Wurzeln im Fußball prägte die Gazelle in den 80er Jahren die Terrace Mode in England und wurde auch zu einem festen Bestandteil davon. Doch auch schon vorher wurde die Gazelle von Bob Marley zum Kicken in der Freizeit getragen. Der große Hype kam allerdings erst in den 90er Jahre, wo Model Kate Moss mit einer weinroten Adidas Gazelle abgelichtet wurde. Insgeheim scheint die Adidas Gazelle generell ein Promi-Magnet zu sein. Musikgruppen, wie die Beastie Boys, Limp Bizkit, Korn oder Liam Gallaghar sah man regelmäßig in den Adidas Gazelle. Ein halbes Jahrhundert später sind zahlreiche Colorways erschienen, egal ob schwarz, giftgrün oder hellblau. Die Adidas Gazelle überzeugt bis heute mit Qualität und Style.