Nike Air Max Light

Der Nike Air Max Light feierte 1989 sein Debüt und war auch bekannt als Air Max II, quasi als Nachfolger des Air Max 1 aus dem Jahre 1987. Eine neue Phylon-Einlage, welche die PU-Mittelsohle des Air Max 1 im Bereich des Vorfußes ersetzt, machte den Air Max Light leichter als seinen Vorgänger und ist Grund für den Zusatz "Light". Seit 2007 lässt Nike den Klassiker als Neuauflage wieder erscheinen.