Christmas-Special - Unsere Retourenfrist ist für alle Artikel bis zum 15.01.2023 verlängert!

adidas Originals Y-3

Mit der adidas Y-3 Linie hat sich Adidas einer der renommiertesten und einflussreichsten Designer unserer Zeit ins Team geholt – Yohji Yamamoto. Der japanische Designer arbeitet schon seit 2001 eng mit der Brand aus Herzogenaurach zusammen.

shop now

Seine Designs und Kollektionen für Adidas vereinen das Beste aus zwei Welten – die Welt des Sports und die Modewelt. Der preisgekrönte Modedesigner schafft eine perfekte Symbiose aus sportlichem Look und High Fashion. Dabei bedient sich Herr Yamamoto auch an neuen Adidas Technologien, wie der BOOST Sohle, interpretiert diese neu und schafft dabei einzigartige Silhouetten. Das besondere an Y-3 sind auch die minimalistischen Elemente. Die Designs sind sehr gesetzt und zeitlos, aber sie haben auch einen besonderen Ausdruck und Charme.

Yohji Yamamoto ist ein japanischer Modedesigner aus Yokohama. Nach seinem Jura Studium studierte der junge Yohji noch Mode an der Bunka Fukuso Gakuin in Tokio und ging seiner Leidenschaft nach. Während seiner Karriere wurde der Modedesigner mehrere Male ausgezeichnet. Sein Stil zeichnet sich durch minimalistisches, elegantes und zeitloses Design aus. Die entstehende Kleidung ist dabei ein Mix aus traditioneller Bekleidung und modernem Streetwear.

Yohji Yamamoto hat mehrere Modelinien unter seinem Namen. 2002 kam die erste Y-3 Kollektion gemeinsam mit adidas. Das war gleichzeitig der Anfang einer engen Partnerschaft. Seitdem erscheinen regelmäßig neue Y-3 Kollektionen, die der DNA beider Partner gerecht werden. Man kann Adidas Y-3 als eine Art sportlichere Weiterentwicklung der Yohji Yamamoto Kollektionen nennen, welche alle Vorteile und Technologien der Adidas Brand mitvereint.